BSV-HALLE.de

80 Jahre jung – Herzlichen Glückwunsch!

Der Jubilar mit seinen Gratulanten!

(UP/SSW) In der vergangenen Woche jährte sich ein Geburtstag, den ein verdienter „Veteran“ des Vereins bei bester Gesundheit und warmen Sonnenschein beging. Gerhard Berger wurde 80! Vorstand und die Leitung der Sektion Kanu, in der er Mitglied ist, gratulierten ihm herzlich und wünschten weitere gesunde und aktive Jahre.

Der Name Berger ist mit dem Bootshausgelände am Böllberger Weg seit den späten 20-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts verbunden. Der Vater unseres heutigen Bootshauswartes Gerhard Berger legte nämlich als Naturfreund aktiv mit Hand an, um die Fundamente eines Teiles unseres jetzigen Bootshauses mit zu schaffen. Die damaligen Naturfreunde waren es, die an „unserem“ Saaleufer ein Bootshaus sich erschufen. So gesehen ist es eine glückliche Fügung, dass Gerhard, mit einer kurzen Unterbrechung über 35 Jahre mit dem Böllberger SV verbunden ist. Er fuhr die Böllberger Slalom-Kanuten durch die Republik und ihre Nachbarländer zu allerlei Wettkämpfen. Er sorgte stets dafür, dass ihr Bootsmaterial in Schuss blieb. Seit nunmehr 20 Jahren ist Gerhard als Bootshauswart aktiv und auch hierbei nahezu unentbehrlich geworden. In diesen Jahren war er als Leitungsmitglied der Sektionsleitung Kanu in dieser Funktion segensreich tätig. Es sind nicht nur der stets gemähte Rasen oder die kleinen und größeren Reparaturen an Bootshaus und Bootssteg, die er mit fachlicher Korrektheit und Sachverstand wohl strukturiert ausführt. Selbstredend muss ihm selten jemand sagen, was zu tun ist. Er sieht es mit fachmännischem Blick, und während andere vielleicht noch darüber sinnieren und lamentieren, geht Gerhard schon ans Werk – ohne viel Worte zu verlieren. Er war und ist so profunder Ratgeber für die Leitung der Sektion Kanu bzw. des Vorstandes des Vereins und helfende Hand für alle, die Rat und Tat gerne von ihm in Anspruch nehmen. Aber genauso ist er auch allen präsent, denen demütiger Umgang mit Vereinseigentum oder Ordnung und Sauberkeit im Bootshaus augenscheinlich schwerer fällt.

Für die Gäste des Vereins war und ist Gerhard Berger ein immer ansprechbarer und auskunftsfreudiger Partner, der die Aufnahmemodalitäten für unsere DKV-Kanustation abwickelt und den Gästen stets hilfreich zur Seite steht. Selbst ist er seit seiner Jugendzeit im Kanu aktiv. Heute schafft er mehr Paddelkilometer als eine Handvoll Wanderpaddler des Vereins zusammengenommen. Eine tolle Leistung, im Jahr 3.000 – 4.000 km zu paddeln. Und wer einmal mit ihm eine weitere Tour auf Mulde, Unstrut oder Saale unternommen hat, spricht ehrfurchtsvoll über Gerhards logistische und organisatorische Expertise, die jede Tour zu einem stressfreien Erlebnis werden lassen. Agilität, Professionalität und Fitness sind also kein Widerspruch zu einem fortschreitenden Lebensalter.

Deshalb gratulierten ihm am 10.September die Leitungen der Sektion Kanu und des Vereins nicht nur zum Geburtstag – sondern überreichten Gerhard Berger zur Anerkennung auch die Ehrengabe des Vereins. In Würdigung seiner langjährigen Verdienste um den Böllberger Sportverein wurde Gerhard Berger zur Jahreshauptversammlung des Vereins am 18. September 2020 auch die Ehrenmitgliedschaft des Vereins verliehen. Eine rechte Würdigung, die mit viel Herzblut des Geehrten verbunden ist.

Herzlichen Glückwunsch, Gerhard  und noch eine lange und nutzbringende Zeit miteinander!

AUGENBLICKE
2010 - Junioren WM 136 12 01 Abpaddeln bei bestem Wetter Qualifikation Kanuslalom LK, U23, Olympia Bad Dürrenberg BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz Müller / Müller qualifiziert für die Nationalmannschaft - Kanuslalomquali #3/#4 - Kanupark Markkleeberg | BSV Halle Herbstslalom Spremberg | Fotos BSV Halle / Paaschen Herbstslalom Spremberg | Fotos BSV Halle / Paaschen 14. Schlosswehrpokal Ostdeutsche Meisterschaft 2017 Spremberg Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Saaletour Dessauer Wasserschlacht | Foto © Thomas Steinberg Anpaddeln BSV Halle P1170844 D1B52511-4B04-4440-8427-5838AD1DC435 DSC_0172 WhatsApp-Image-2019-10-30-at-20.41.44 IMG_7888 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Europameisterschaft Krakow mit Willi Braune, Leo Braune, Eric Borrmann IMG_6641 Schüler-Länder-Pokal Berlin Foto © BSV Halle
Ansprechpartner und Trainingszeiten Allgemeine Sportgruppe
Sektionsleiter:
Maik Stalp, Telefon 0172 3 62 53 53,
E-Mail: mast77[at]gmx.net
Trainingsbetrieb:
Turnhalle "Cantorgymnasium"
Trainingszeiten:
Donnerstags 20:00 - 22:00 Uhr
Sportliche Inhalte:
Allgemeine sportliche Übungen mit hohem Anteil an Soft-Fußball für Männer zwischen meist 20 und 60 Jahren.
Ansprechpartner und Trainingszeiten Volleyball
SEKTIONSLEITER
Randolf Henschel
Telefon:
E-Mail: randolf.henschel[at]t-online.de
TRAININGSBETRIEB
Turnhalle der Pestalozzi-Schule
TRAININGSZEITEN
Donnerstags 20:00 - 22:00 Uhr
SPORTLICHE INHALTE
Freizeitvolleyball für Männer mit Beteiligung am Wettkampfbetrieb auf Stadt- und Kreisebene (Alterstruktur von ca. 25 bis 55 Jahren).
Ansprechpartner Kanu-Polo

Das Kanu-Polo-Training findet im Rahmen des Breitensporttrainings statt.  Bei Interesse findet Ihr die Kontaktdaten hier.

Ansprechpartner und Trainingszeiten Gymnastik
SEKTIONSLEITERIN

Dr. Barbara Ochsler,
Tel: 0345 / 5501988,

TRAININGSBETRIEB

Turnhalle "Diesterwegschule"

TRAININGSZEITEN

Mittwochs 16:00 - 17:00 Uhr

SPORTLICHE INHALTE

Allgemeine sportliche Übungen mit hohem gymnastischen Anteil - mit und ohne Musikunterstützung, mit Fokus für Frauen ab 50 Jahre.

Ansprechpartner im Bootshaus
SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Ralf-Friedrich Voß
Mobil: 0162 9606689
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen.
Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019