BSV-HALLE.de

Kanu

Ansprechenpartner und Trainingszeiten Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport.

Sektionsleiter:
Bernd Esbach,
Kirchstr. 16, 06188 Klepzig,
Telefon: 034602 / 50 200, Mobil: 0172 / 958 9574

stellvertretender Sektionsleiter:
Eltern- und Jugendvertreter:

Bernd Borrmann
Mobil: 0152 / 298 783 35
E-Mail: bernd.borrmann@gmx.net

Slalomwart:
Martin Trummer
Mobil: 0176 / 700 529 58
E-Mail: trummi@gmx.net

Wasserwanderwart / Breitensport:
Dip. Ing. Christian Beck,
Stadtgutweg 13, 06128 Halle,
Mobil: 0157 768 158 86
E-Mail: christiansenbeck@gmx.de

Mitgliederbetreuung / Beitragskassierung:
Ansprechpartner Clubraumfragen:
Dr. Monika Pfannmöller,
Weingärten 28, 06110 Halle / Saale,
Telefon: 0345 / 2940270, Mobil: 0173 / 4464 212,
E-Mail: monika.pfannmoeller@gmx.de

Bootshauswart:
Gerhard Berger,
Tiekstraße 7, 06118 Halle,
Telefon: 0345 / 520 0299,
Mobil: 0176 / 55 361 999

Von ICF zu ICF 2007 in Halle

Die Teilnehmer der DKV Wanderfahrt waren am 13. und 14. Juli 2007 zu Gast im Bootshaus des Böllberger SV Halle. Am Anreisetag stand die Etappe von Merseburg auf dem Programm. Nach der Fahrtenbesprechung, auf der der Fahrtenleiter Thomas Reschke vom LKV-Wanderwart  Harald Zeiler mit dem Goldenen Wanderfahrerabzeichen geehrt wurde, fand für interessierte  eine Führung durch den historischen Kern von Halle statt. Den Abschluss des Tages bildete ein gemütliches Zusammensein am Lagerfeuer mit Lifemusik zum Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören. Am Samstag ging es weiter nach Wettin, wo ein ebenso interessantes Tourismus-Programm für die Paddler angeboten wurde.

Weitere Bilder, die während der Fahrt entstanden, werden vom BSV Halle dem Fahrtenleiter Thomas Reschke zur seiner Verwendung zur Verfügung gestellt.

1 89 90 91
AUGENBLICKE
2010 - Schülerländerpokal in Sömmerda 2010 - Schülerländerpokal in Sömmerda 15 07 28 08 42 51 Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle EM Junioren/U23 Solkan 2016 Porsche Super Sports Cup Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom DSCF3659 Auf dem schönsten Teil der Saale  | Foto @BSV Halle/Ralf-Friedrich Voss DSC_0160 DSC_0181 7FC149F9-7481-46DD-A600-CA94C5255FB5 C7B80BFE-D4BE-4097-8DE6-E9472E27C011 DSC3098 IMG_7859 Wohnwagen-Kopie-scaled Wintersonnenwendefahrt 2016 Junioren- U23 WM Bratislava Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu DSM Bad Kreuznach 2017 BSV Halle | Harzpokal Unstrut Wasserwanderung BSV Halle IMG_0124DCNWC Finale Deutschland und Nachwuchscup Kanuslalom Budweis | Foto © BSV Halle
Ansprechpartner im Bootshaus
SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Ralf-Friedrich Voß
Mobil: 0162 9606689
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen.
Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019